Elektromotoren Rudi Schreckling e.K.

Seit 1951 Ihr deutschlandweiter Spezialist
für die Reparatur und Fertigung
im Bereich Antriebstechnik.

Siegel

0201 / 285011

Kontaktieren Sie uns

Neumotoren Typenbezeichnung

Typenbezeichnung

Typenreihe (Bezeichnung A):

  • 5 Alu-Druckgussgehäuse (Füße angegossen in Bauform B3)
  • 7 Graugussgehäuse (Füße anschraubbar in Bauform B3)
  • 6 Alu-Druckgussgehäuse (Füße anschraubbar in Bauform B3)
  • E - Energieeffizienz

Motorbauartbezeichnung (Bezeichnung B):

  • AZ völlig geschlossene Asynchronmotoren
  • AZE Motoren mit elektrischer Besonderheit
  • AZPV mehrtourige Motoren für Ventilatorenantriebe
  • AZC Wechselstrommotoren mit Betriebskondensator
  • PVR Drehstrom-Außenläufermotoren
  • AO tropfgeschützte Motoren (IP23)
  • AZJ völlig geschlossene Asynchronmotoren ab Bg. 280
  • AZP mehrtourige Motoren für konstantes Lastmoment auf allen Drehzahlen
  • AZK Motoren mit angebauter elektromagnetischer Bremse
  • AZCD Wechselstrommotoren mit Anlauf- und Betriebskondensator
  • PVRC Einphasen-Wechselstrom-Außenläufermotoren
  • AOJ tropfgeschützte Motoren (IP23)

Baugröße, Gehäuselänge und Polzahl (Bezeichnung C):

  • 56 - 250 Achshöhe / Baugröße
  • A, B, C Eisenlänge bei gegebener Gehäuselänge
  • S, M, L Gehäuselänge
  • 2, 4, 6/4 Polpaarzahl

Zusatzausrüstungs- oder Motorbauartbezeichnung (Bezeichnung D):

  • A Motor mit eingebauten Heizkörpern
  • K Motor mit Leistungskabel
  • T Motor mit angebautem thermischen Schutz
  • Z Motor mit vergossener Wicklung
  • G Motor mit angebautem Inkrementalgeber
  • S Motor mit angebautem Schalter
  • V Motor mit Fremdbelüftung