Elektromotoren Rudi Schreckling e.K.

Seit 1951 Ihr deutschlandweiter Spezialist
für die Reparatur und Fertigung
im Bereich Antriebstechnik.

Siegel

0201 / 285011

Kontaktieren Sie uns
Geht nicht - Gibt's nicht!

Unternehmen Historie

Wir sind ein Familienunternehmen in der dritten Generation. Gegründet am 01. Februar 1951 von Rudi Schreckling, entwickelte sich in den nächsten Jahren ein leistungsstarker Handwerksbetrieb - zunächst - mit dem Schwerpunkt Reparatur von Elektromotoren.
Rudi Schreckling engagierte sich zusätzlich im Fachverband sowie Gesellen- und Meisterprüfungsausschüssen. Darüber hinaus war er Sachverständiger für den Schlagwetter- und Explosionsschutz.

Schon vor 1958 begannen wir mit der Produktion von eigenen Elektromotoren wie z.B. Spaltpol- und Mehrspannungsmotoren für Schweißtransformatoren.

1971 wurden wir Vertragswerkstatt für die Firma DUSS Bohr- und Meißelhämmer. Ende 1975 begann die Zusammenarbeit mit der Firma ITT Flygt-Pumpen. Seit 1981 sind wir auch Vertragswerkstatt für die Firma Speck-Pumpen mit den Schwerpunkten Brandschutz, Schwimmbad- und Haustechnik. Im Jahr 1995 folgte dann die Firma Castolin-Schweißgeräte.

Im Jahr 2002 übernahm die Tochter, Ingeborg Schreckling die Leitung der Firma und auch die Enkeltochter Sabine wirkt im Unternehmen mit, seit 2010 sogar mit dem Meistertitel.

Im Jahr 2015 folgte dann der weitere Generationswechsel auf Sabine Schreckling-Konrad.

Denn das Motto des Firmengründers ist auch heute noch unser Ziel:
Geht nicht - gibt´s nicht!